Instrument

Keyboard

Ein Keyboard (aus dem Englischen: Tastatur) ist ein elektronisches Tasteninstrument, das sich aus Vorläufern wie z.B. Hammond-Orgeln oder Fender Rhodes entwickelt hat. Anders als bei akustischen Tasteninstrumenten werden die Töne elektrisch oder digital erzeugt. Durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung können Keyboards nahezu jedes denkbare Instrument imitieren.
Auf dem Keyboard kann man klassische Musik imitieren und in allen modernen Musikstilen spielen.


Lehrkräfte: Niels Kroidl

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahre

Mitspielmöglichkeit: Mitspielmöglichkeit: Jazz-, Rock- und Popbands, Keyboard- oder Akkordeonensemble, auch als Ersatz für fehlende Orchesterinstrumente

Besonderes: Keyboardspielen heißt nicht nur, Melodien, Bass und Begleitung zu spielen, sondern auch auf der Keyboard-Percussion zu trommeln und das eigene Programmieren und Arrangieren an den Instrumenten zu erlernen.